1. Internettexte sollten zünden

 

Texte und deren Inhalte müssen zielgerichtet und dem Anlass entsprechend erstellt werden.

Das gilt im Besonderen für Internettexte.

Internettexte müssen passen wie ein Maßanzug

Wer Sie im Internet sucht, hat in der Regel ein Problem. Ein Problem, das Sie lösen können, wenn Sie den potenziellen Kunden von Ihrem Fachwissen und Ihren Fähigkeiten überzeugen. Dazu brauchen Sie Internettexte, die zünden.

Ihr Deutschlehrer hat Ihnen sicherlich beigebracht, Wortwiederholungen zu vermeiden. Bezüglich der Auffinderate Ihrer Internettexte ist dies jedoch der falsche Weg.

Bleiben Sie bei Ihrem Keyword – in diesem Fall Internettexte - und versuchen Sie es, so oft wie möglich zu wiederholen - ohne zu übertreiben. Allein bis hierhin ist der Suchbegriff Internettexte übrigens schon 7 mal vorgekommen.

Die Optimierung Ihrer bestehenden Internettexte kann Ihrem Erfolg einen spürbaren Aufschwung geben.

Sie werden überrascht sein, wie überzeugend ihre Internettexte von einem Profi gestaltet werden können, indem er für Sie die passenden Worte wähl und durch schmissige Internettexte den Aussagen auf Ihrer Homepage den notwendigen Nachdruck verleiht.

 

Wenn Sie Ihren Texten einen neuen, frischen Stil geben möchten, sprechen Sie mich an.

Und das gilt nicht nur für Internettexte. Ich schreibe für Sie natürlich auch zu allen anderen Anlässen.

Das Anschreiben zu Ihrer Bewerbung, den wohl formulierten Geschäftsbrief oder ein Gedicht zum Valentinstag. Ich helfe Ihnen bei jeder Art von Texten weiter.

Ein Texter, der sein Handwerk versteht, kann in vielen Fällen punkten.

Vielleicht lassen Sie mich mal an Ihre Internettexte? Allein schon Optimierung Ihrer bestehenden Internettexte kann für den Erfolg Ihrer Homepage von entscheidender Bedeutung sein.

 

 2.  Korrigieren im Lektorat

 

Abgerundet werden die Leistungen im Bereich der Textgestaltung durch das Angebot eines Lektorats.

Das bedeutet zunächst, Texte auf korrekten Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik zu überprüfen und zu optimieren.

In diesem Zusammenhang werden sowohl Manuskripte wie Romane, Sachbücher, Erzählungen und Dokumentationen lektoriert als auch andere Texte wie Flyer, Broschüren, Beileger, Zeitschriften oder Geschäftsberichte überarbeitet und gegebenenfalls korrigiert.

Darüber hinaus wird ein weitergehendes Lektorat angeboten, das die inhaltliche Prüfung der Texte hinsichtlich ihrer Stimmigkeit in Sprache und Stil sowie der logischen Stringenz beinhaltet. Es werden nicht nur Fehler korrigiert, sondern durch sprachliche Verbesserungen werden ihre Texte lesbarer.